´╗┐

Aktuelles



Musikgarten Oberberg jetzt auch bei den Springenden Pferdchen

Ab September 2013 bietet die PFERD-Kita ein zus├Ątzliches Angebot f├╝r die "Springenden Pferdchen". In Kooperation mit dem Musikgarten Oberberg wird einmal w├Âchentlich eine musikalische F├Ârderung angeboten.

Der Musikgarten Oberberg l├Ądt Kinder ab dem S├Ąuglingsalter zum gemeinsamen Musizieren ein. Durch Singen, Musizieren, Bewegen und Musikh├Âren k├Ânnen die Kinder ein Gef├╝hl f├╝r die Sch├Ânheit und Wirkung von Musik entwickeln und erfahren, wie viel Freude Musik machen kann. Ziel des Musikgartens ist es, Kinder spielerisch an Musik heranzuf├╝hren. Die Kinder sollen ohne Leistungserwartungen die Gelegenheit bekommen, Musik aufzunehmen und selbst zu gestalten.

Die Kinder erleben Musik, indem sie singen, sprechen, tanzen und sich wiegen. Sie h├Âren Musik und spielen mit Instrumenten und Materialien. Musikgarten regt die k├Ârperliche, geistige und emotionale Entwicklung der Kinder an. Der Musikgarten begleitet Kinder von der Geburt bis ins f├╝nfte Lebensjahr. Das Angebot ist jeweils genau dem Entwicklungsstand angepasst.

Geleitet wird der Musikgarten von Corina Aurin-Grund. Sie ist verheiratet und Mutter zweier T├Âchter. In Weiterbildungs-
seminaren am Institut f├╝r elementare Musikerziehung Mainz hat sie ihre Ausbildung zur Musikgarten-Lehrerin absolviert.
Musikgarten Oberberg


Seit Januar 2006 gibt sie an der Musikschule Gummersbach Musikgarten-Kurse f├╝r Kinder ab 1 ½ Jahren. Seit Oktober 2006 unterrichtet sie auch in Reichshof-Denklingen Kinder ab etwa vier Monaten bis sechs Jahre.

Weitere Informationen zum Musikgarten Oberberg
finden Sie » hier.